Der Vorstand

Die Arbeit der Lübecker Wunsch Company e.V. bis 2008

Die Mitarbeiter der Lübecker Wunsch Company unterhalten sich ausgiebig, einfühlsam und sehr offen mit den schwerstkranken Kindern oder Erwachsenen über ihre Träume und Wünsche. Es wird damit beabsichtigt, die jeweiligen Menschen näher kennenzulernen und ihnen vor allem einen Eindruck der Lübecker Wunsch Company zu vermitteln. Erst durch den Versuch, Zugang zu den Herzen der Menschen zu finden, ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich.

Haben Ärzte, Therapeuten und bei Kindern die Eltern keine Einwände, wird die jeweilige Herzenswunscherfüllung begonnen. Per Telefon, Fax, Brief und natürlich über persönliche Gespräche werden die Wunschpartner angesprochen bzw. die Wunschobjekte ausgesucht. Dank umfangreicher, selbstloser Hilfe vieler Partner gibt es hoffentlich keinen Wunsch, den die Lübecker Wunsch Company nicht erfüllen kann. (Foto: tbf)



Präsident:

Druckbare Version